Presseartikel 2017


Jörg Schüring regiert nun den Kongo

Der Hubertus Schützenverein Salzbergen e. V. feierte vom 12.-14. August sein 52. Schützenfest. Der Samstag stand ganz im Zeichen eines zünftigen Musikabends. Erst traf man sich mit Pastor Droste zu einem Wortgottesdienst, danach spielte die Spitzen- Liveband Holy Moly und brachte des Festzelt zum beben.
Am Sonntagnachmittag wurden Frank Bojer, Michael Drees, Günter Göcking, Kalle Meyer, Jörg Röwer für 25 Jahre Mitgliedschaft und Franz Reker für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Weiter geehrt wurde Marco Thien für 10 Jahre Fahnenträger. Marc Lauel bekam eine Ehrung für den Wachekönig 2016.
Am Sonntagnachmittag fand das Kinderschützenfest statt hier gelang es Dana Barkmann die Kinderköniginwürde zu erringen, Tom Gillmann wurde Kinderkönig. Wie in jedem Jahr wurde dann auch am Montag der neue König gekrönt. Jörg Schüring war der glückliche Schütze und übernahm die Regentschaft vom Vorjahreskönig Thomas Altevolmer, zur Königin nahm er seine Frau Bianka. Beim Vogelschießen gab es außerdem Orden für folgende treffsichere Schützen: Flügel links Manfred Wilde, Flügel rechts Erik Pröhl, Kralli links Markus Scheffer, Kralle rechts Helmut Thünemann, Schwanz Marco Thale, Kopf Nico Fehren sowie für Krone Norbert Faller, Zepter Thomas Mülder, Apfel Ulrich Kappenberg.
Die Krönung des Schützenfestes war zweifelsohne der Königsball am Montagabend mit der Stimmungsband „Fun Time Musik Entertainment“.

Kinderkönigspaar 2017 - Dana Barkmann und Tom Gillmann

Kinderkönigspaar 2017 – Dana Barkmann und Tom Gillmann

Bianka & Jörg Schüring – Foto: Klaus Gödde © 2017